19.03.2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

die mit der nachstehenden Allgemeinverfügung des Nationalparklandkreises Birkenfeld verhängten Schutzmaßnahmen dienen der Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus und müssen unbedingt beachtet und eingehalten werdenwww.landkreis-birkenfeld.de

 

Ergänzend empfiehlt die Verbandsgemeindeverwaltung Herrstein: www.vg-hr.de

 

Zum präventiven Gesundheitsschutz der Bevölkerung sollte auf Zusammenkünfte und Veranstaltungen, die nicht unaufschiebbar sind, bis auf Weiteres verzichtet werden.


Hierzu zählen u. a. auch Bürgerversammlungen, Seniorenmittage, sowie alle regelmäßigen Treffen von Gruppen in den Orten der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen.


Darüber hinaus bitten wir die örtlichen Vereine und Initiativen in der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen auch in diesem Sinne zu handeln. Egal ob es um kulturelle, sportliche oder sonstige Gemeinschaftsaktivitäten geht.


Diese Empfehlung gilt vorerst bis einschließlich Ostern.


Für die Ortsgemeinde Kirschweiler bedeutet das konkret:

  1. Die Kindertagesstätte Funkelstein ist seit 16.03.2020 geschlossen, vorerst bis zum 19.04.2020. Alle Spielplätze in der Ortsgemeinde dürfen nicht genutzt werden.

  2. Die Hans-Becker-Halle ist bis auf Widerruf für den Sportbetrieb und andere Veranstaltungen gesperrt.

  3. Das für 25.04.2020 geplante Konzert des MGV Kirschweiler ist abgesagt.

  4. Der Sportbetrieb der SG Kirschweiler/Hettenrodt ist bis auf Weiteres eingestellt, das Sportlerheim des TUS ist geschlossen.

  5. Versammlungen der örtlichen Vereine sind ebenfalls bis auf Weiteres abgesagt.

  6. Die evangelische Kirchengemeinde hat die anstehenden Konfirmationen abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Das Gemeindehaus bleibt geschlossen. Gottesdienste und Seniorennachmittage finden bis auf Weiteres nicht statt. Der Jugendclub ist bis auf Widerruf nicht geöffnet.

  7. Ortsgemeinde und Kirchengemeinde werden persönliche Gratulationen zu Geburtstagen und Ehejubiläen  zurückstellen, bzw. telefonisch erledigen.

  8. Wenn Sie Fragen, Bitten oder Wünsche haben bzw. Unterstützung  benötigen erreichen Sie mich unter Tel. 0151-46553196 oder 06781-36277, per Email unter gemeindeatkirschweiler.de oder auch via Whatsapp. Gemeinsam mit den Mitgliedern des Ortsgemeinderates werde ich die erforderlichen Maßnahmen koordinieren.  Freiwillige Helfer sind jederzeit herzlich eingeladen ihre Aktivitäten mit uns abzustimmen.

Trotz der  riesigen Herausforderungen, denen wir derzeit gegenüberstehen, bin ich guter Hoffnung, dass wir mit Disziplin, Unaufgeregtheit, gegenseitiger Unterstützung und Rücksichtnahme diese Krise bewältigen werden.

Ihr

Karl-Otto Dreher
(Ortsbürgermeister)

 

 

Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (3. CoBeLVO) Vom 23. März 2020

Download "Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung" (PDF)