Bildergalerie MGV Konzert 2017


Zurück 15 / 16 Weiter
Zurück 15 / 16 Weiter
P1060376
Zurück zur Übersicht

MGV - Konzert zum 160 jährigen Jubiläum

Am 29.04.2017 feierte der MGV Kirschweiler sein 160 -jähriges Jubiläum. Es stand unter dem Motto "Musik verbindet". Besonderer Mitgestalter des Konzertes war der Musikverein Niederbrombach.

Genauso abwechslungsreich wie das gebotene Programm war auch die Vielfalt der mitwirkenden Formationen. Neben dem Orchester des Musikvereins (Leitung Octavian Florut) waren dies der Kinderchor (Leitung Sarah Bank), der Frauenchor und der Gemischte Chor des MGV Kirschweiler, sowie der gemeinsame Männerchor mit dem Idarer MGV (alle unter der Leitung von Rudolf Rissling).

Auch ein Leierkastenmann unterhielt das Publikum.

Abschluss und Höhepunkt des Konzertes war der gemeinsame Auftritt des gemischten Chores zusammen mit den Musikern aus Niederbrombach.

Unter der Leitung von Rudolf Rissling erklang das weltbekannte französische Cahnson "La Mer", gefolgt von einem Arragement von Gospelsongs aus Nordamerika.

Am Flügel begleitete Regina Clever einfühlsam einige Chordarbietungen.

Werner Wagner wurde für seine Treue zum Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Im Auftrag des Kreis - Chorverbandes ehrte Freimut Galle die Sängerinnen Margarete Stubenhofer und Monika Theis für 25 Jahre aktives Singen im Chor und Hartmut Theis für 40 Jahre Vorstandstätigkeit.

Bildergalerie zum MGV- Theaterspiel

urlaub auf dem Nationalpark-Bauernhof

Dreiakter des MGV begeistert das Publikum

Theaterabend beim MGV

Urlaub auf dem Bauernhof

MGV-Konzert 2016

Fastnacht beim MGV

Bei guter Stimmung und gedingenem Heringsessen feierten die Sängerinnen und Sänger mit Anhang nach der Gesangstunde den "Dicken Donnerstag" bei frohem Gesang - begleitet von Dirigent Rudolf Rissling am Akkordeon - und aufgelockert mit humorvollen Beiträgen einiger Sängerinnen und Sänger.

 

Bildergaleirie hierzu siehe unten.

Jahreshauptversammlung des MGV-Bericht in der Nahe-Zeitung am 22.02.2016

MGV-Tagesfahrt 2015

Große Nachfrage hatte die Tagesfahrt vom MGV Kirschweiler/Idar. Im vollbesetzten Bus (54 Teilnehmer) ging es am Morgen des 3. Oktober in die südlichste Rheinpfalz. Bei einem Zwischenstopp im Pfälzer Wald fand das traditionelle "MGV-Frühstück" wieder regen Zuspruch und großes Lob.

Erstes Etappenziel war ein großes Kakteenland nahe der deutsch-französischen Grenze.

Anschließend konnte man bei herrlichem Herbstwetter im elsässischen Grenzstädtchen Wissembourg noch einmal in der warmen Sonne eines Altweibersommertages Kaffee und leckere Törtchen in einem Straßencafe genießen oder auch nur durch die kleinen, malerischen Gassen am Ufer der Lauter schlendern.

Schade war nur, dass der Chor im Dom, er ist nach dem Straßburger Münster die größte gotische Kirche im Elsass, wegen eines Orgelvorspiels nicht mit Gesängen auftreten konnte.

Theaterabend beim MGV am 31.01. und 07.02.2015

Archiv

Ältere Berichte des MGV Kirschweiler haben wir für Sie archiviert.